Allgemeine Geschäftsbedingungen von Wellness Beauty&Nails, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 1, 53175 Bonn

1. Allgemeines und Geltungsbereich

a) Diese Bedingungen betreffen alle Transaktionen, Verträge und Angebote, wie die Dienstleistungen und den Verkauf von Produkten, die zwischen Wellness Beauty&Nails und dem Kunden zustande kommen bzw. geschlossen werden. Ausnahmen von Transaktionen, die nicht unter die allgemeinen Geschäftsbedingungen fallen, bedürfen der Mitteilung in schriftlicher Form.
b) Dienstleistungen werden nach bestem Wissen und Gewissen ausgeführt, ein Erfolg gilt nicht als geschuldet. Persönliche Leistungen werden stets unter Berücksichtigung der individuelle Belange des Kunden und entsprechend den vorhandenen Gegebenheiten beim Kunden ausgeführt. Aufgrund der Individualität der jeweiligen Leistung sind geringfügige, insbesondere farbliche und strukturelle Abweichungen zu Mustern, Vorlagen oder Wünschen des Kunden möglich.

2. Vertragsschluss

a) Ein Vertrag kann entweder durch einen Auftrag des Kunden oder durch ein Angebot von Wellness Beauty&Nails zustande kommen.
b) Aufträge des Kunden – auch solche, die telefonisch an Wellness Beauty&Nails herangetragen werden – sind verbindliche Angebote, die von Wellness Beauty&Nails jederzeit angenommen werden können, sofern der Kunde das Angebot nicht ausdrücklich befristet hat. Ein für Wellness Beauty&Nails verbindlicher Vertrag kommt erst mit Ausführung der Leistung oder mit ausdrücklicher Annahme eines Angebotes des Kunden zustande.

3. Termine

Termine werden von Wellness Beauty&Nails verbindlich vergeben. Sofern der Kunden einen bestätigten Termin absagen oder verschieben muss, wird er gebeten, dies rechtzeitig und sobald als möglich, mindestens jedoch 48 Stunden vor dem Termin, mitzuteilen. Nicht abgesagte oder verschobene Termine werde von Wellness Beauty&Nails eingehalten und das Personal entsprechend eingeplant. Erscheint der Kunde zu einem bestätigten Termin nicht und war er an der Absage des Termins nicht unverschuldet verhindert, so behält sich Wellness Beauty&Nails vor, dem Kunden gegenüber einen Schadensersatz in Höhe von 50% des vereinbarten Preises der Leistung in Rechnung zu stellen. Dem Kunden bleibt es ausdrücklich vorbehalten, nachzuweisen, das Wellness Beauty&Nails kein oder ein geringerer Schaden entstanden ist.

4. Preise

Die Preise für Dienstleistungen und Produkte sind im Studio zu veröffentlichen. Die ausgewiesenen Preise müssen die gesetzliche Mehrwertsteuer enthalten. Wir behalten uns zwischenzeitliche Änderungen in der Art und dem Umfang der angebotenen Leistungen sowie der Preise vor. Bei Erscheinen neuer AGB bzw. neuer Angebots- und Preislisten verlieren alle vorherigen ihre Gültigkeit. Angebote sind nur in dem veröffentlichen Zeitraum gültig und gelten solange der Vorrat reicht. Der Kunde muss direkt am Anschluss der Behandlung, bzw. direkt beim Kauf für den Service, bzw. das Produkt bezahlen.

5. Personal

Wellness Beauty&Nails ist frei in der Einteilung seines Personals. Es besteht kein Anspruch des Kunden auf Bedienung durch einen bestimmten Mitarbeiter. Wellness Beauty&Nails wird jedoch versuchen, den diesbezüglichen Wünschen des Kunden so weit als möglich nachzukommen, ohne dass hierauf ein Anspruch besteht.
Der Kunde darf bis zu einem Jahr nach Erhalt der Dienstleistung im Studio die gleiche Dienstleistung nicht von der im Studio angestellten Mitarbeiters außerhalb der Geschäftsaktivitäten des Studios in Anspruch nehmen, außer der Mitarbeiter, bzw. der Kunde erhält eine schriftliche Zustimmung der Geschäftsleitung.

6. Gutscheine

Angebotsaktionen gelten solange diese vorrätig sind. Bei Nichtverfügbarkeit gilt der Wert des Gutscheins zum Anrechnen auf eine andere Behandlung.
Gutscheine müssen innerhalb von 12 Monaten ab Ausstellungsdatum eingelöst werden.
Gutscheine sind voll übertragbar. Bei ihrer Einlösung gehen sie wieder in unseren Besitz über. Bei verlorenen oder gestohlenen Gutscheinen wird – auch bei Vorlage der Quittung – kein Ersatz geleistet.
Nicht vollständig bezahlte, beschädigte oder verfälschte Gutscheine können zurückgewiesen werden.
Den Ausgleich evtl. Preiserhöhungen zwischen Kauf- und Einlösetag bei Behandlungsgutscheinen innerhalb des Gültigkeitszeitraum behalten wir uns vor.

7. Informationen vor Behandlungsbeginn

Der Kunde wird darauf hingewiesen, dass er relevante gesundheitliche Informationen, die einer gewünschten Behandlung durch Wellness Beauty&Nails entgegen stehen oder diese beeinträchtigten könnten, vor Beginn der Behandlung ansprechen muss. Der Kunde ist sich darüber bewusst, dass Wellness Beauty&Nails von solchen Einschränkungen keine Kenntnis haben kann, wenn der Kunde Wellness Beauty&Nails nicht auf solche Einschränkungen hinweist.

8. Datenschutz

Der Kunde stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten ausdrücklich zu. Eine Speicherung erfolgt ausschließlich im Rahmen der Ausführung seiner Bestellung und der weiteren Geschäftsabwicklung. Soweit notwendig erfolgt auch eine Weitergabe an die in die Geschäftsabwicklung eingebundenen Firmen. Darüber hinaus findet eine Weitergabe an Dritte nicht statt. Die Einwilligung zur Speicherung und zweckgerichteten Verarbeitung seiner Daten kann der Kunde jederzeit schriftlich oder durch Übersendung einer E-Mail- oder Faxmitteilung widerrufen.

9.Vertraulichkeit

Die von einem Kunden an Wellness Beauty&Nails oder seine Mitarbeiter bekannt gemachten persönlichen Daten werden streng geheim gehalten und keinem Dritten zugänglich gemacht. Wellness Beauty&Nails sowie alle ihre Mitarbeiter verpflichten sich diesbezüglich zur Vertraulichkeit und zum Stillschweigen über ihr von Kunden zur Kenntnis gelangten Informationen und Erkenntnisse.

10. Haftung

1) Wellness Beauty&Nails haftet uneingeschränkt nach den gesetzlichen Bestimmungen für Schäden an Leben, Körper und Gesundheit, die auf einer fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung von Wellness Beauty&Nails, deren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Für Schäden, die nicht von Satz 1 erfasst werden und die auf vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverletzungen sowie Arglist von Wellness Beauty&Nails, deren gesetzlichen Vertretern oder deren Erfüllungsgehilfen beruht, haftet Wellness Beauty&Nails nach den gesetzlichen Bestimmungen.
2) Wellness Beauty&Nails haftet auch für Schäden, die durch einfache Fahrlässigkeit verursacht werden, soweit die hierdurch entstehenden Schäden auf der Verletzung von Rechten beruhen, die dem Kunden nach Inhalt und Zweck des jeweiligen Vertrages gerade zu gewähren sind und/oder soweit die hierdurch entstehenden Schäden auf der Verletzung von Pflichten beruhen, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf (Kardinalpflichten). Die Haftung ist hierbei auf den typischerweise entstehenden Schaden begrenzt.
3) Eine weitergehende Haftung ist ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs ausgeschlossen.
4) Sofern nicht bei Wellness Beauty&Nails oder einem ihrer Mitarbeiter oder Erfüllungsgehilfen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt, übernimmt Wellness Beauty&Nails auch dann keine Haftung für Schäden, die aus einer Behandlung resultieren, wenn der Kunde Wellness Beauty&Nails vor Beginn der Behandlung nicht oder nicht ausreichend über gesundheitliche oder medizinische Einschränkungen in seiner Person aufgeklärt hat. Dies gilt insbesondere für die Einnahme von Medikamenten oder bestehender Vorerkrankungen, die einer Behandlung entgegen stehen könnten oder bei der Durchführung der Behandlung zu berücksichtigen sind.
5) Für von Kunden in die Räumlichkeiten von Wellness Beauty&Nails eingebrachte Gegenstände, insbesondere die Garderobe haftet Wellness Beauty&Nails ebenfalls nur im Falle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

11. Garantie

Auf von Wellness Beauty&Nails beim Kunden vorgenommene Gel-Nagelmodellage gewährt Wellness Beauty&Nails dem Kunden eine Haltbarkeitsgarantie von sieben Tagen ab Behandlung.
Für Shellac-Dienstleistungen übernehmen wir keine Haftung und keine Garantie.
Von der Garantie bleiben die dem Kunden zustehenden gesetzlichen Rechte, insbesondere das Recht auf Nacherfüllung sowie weitere gesetzliche Rechte aus dem jeweiligen Vertragsverhältnis unberührt. Die gesetzlichen Rechte des Käufers werden von der Garantie nicht eingeschränkt.
Fällt innerhalb der Garantiefrist die Gel-Modellage vom Nagel ab oder blättert diese ab, ohne dass dies auf einer der nachfolgend genannten Ursachen beruht, so wird Wellness Beauty&Nails die Gel-Nagelmodellage kostenfrei wiederholen.
Die Garantie entfällt, wenn:
– der Kunde die Modellage von einem anderen Nagelstudio, einem anderen Nagel-Designer oder von einem sonstigen Dritten behandeln/ nachbehandeln oder auffüllen lässt oder dies selbst vornimmt.
– der Kunde mit Chemikalien in Berührung kommt, ohne hierbei Schutzhandschuhe zu tragen.
– der Kunde die Modellage selbst oder durch einen Dritten unsachgemäß entfernt oder entfernen lässt.
– der Kunde andere als die von Wellness Beauty&Nails empfohlenen Produkte zur Pflege verwendet.
– der Kunde die empfohlene Pflege nicht oder nicht regelmäßig, wie von Wellness Beauty&Nails bei Auftrage der Modellage mitgeteilt, durchführt.
– der Kunde vor der Behandlung durch Wellness Beauty&Nails eine Acrylnagelmodellage bzw. Shellac aufgetragen hatte.

12. Abnahme/Gewährleistung

1) Sofern die von Wellness Beauty&Nails herzustellenden Arbeiten als Werkleistungen zu qualifizieren sind, ist der Kunde zur Abnahme der Leistung unmittelbar nach Fertigstellung verpflichtet. Nimmt der Kunde eine Leistung nicht sofort ab, gilt die Abnahme als erteilt, wenn der Kunde die Behandlung bezahlt und die Räumlichkeiten von Wellness Beauty&Nails ohne Beanstandungen im Hinblick auf die geleistete Arbeiten verlässt. Eine spätere Beanstandung ist nur dann beachtlich, wenn der Kunde dies sich bei der Abnahme ausdrücklich vorbehalten hat.
2) Beim Kauf von Waren gelten die gesetzlichen Mängelhaftungsansprüche.

13. Krankheiten/Infektionen

1) Der Kunde ist verpflichtet Wellness Beauty&Nails vor Beginn einer Behandlung über bei ihm diagnostizierte ansteckende Krankheiten oder Infektionen (wie z.B. HIV, Hepatitis o. ä) zu informieren, bzw. eine solche Nachfrage von Mitarbeitern der Wellness Beauty&Nails wahrheitsgemäß zu beantworten. Wellness Beauty&Nails wird über sämtliche in diesem Zusammenhang erhaltenen Informationen Stillschweigen gegenüber Dritten bewahren. Es gilt die unter Ziffer 9. vereinbarte Vertraulichkeitsverpflichtung für Wellness Beauty&Nails.
2) Wellness Beauty&Nails behält sich im Falle des Vorliegens einer ansteckenden Krankheit beim Kunden vor, die Durchführung einer Behandlung abzulehnen, wenn eine Ansteckung der Mitarbeiter von Wellness Beauty&Nails droht oder ein entsprechender Schutz von Dritten vor Ansteckung in den Räumlichkeiten von Wellness Beauty&Nails nicht gewährleistet werden kann.

14. Jugendliche bis 18 Jahre

Von Wellness Beauty&Nails werden Behandlungen an minderjährigen Jugendlichen nur bei Vorliegen einer schriftlichen Einverständniserklärung aller Erziehungsberechtigten bzw. beider Eltern durchgeführt. Kinder unter 14 Jahren werden grundsätzlich nicht behandelt.

15. Nebenbestimmungen

Auf den mit dem Auftragnehmer geschlossenen Vertrag und diese Geschäftsbedingungen findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.
Abweichende oder ergänzende Bestimmungen zu diesem Vertrag wie Nebenabreden sind nur verbindlich, wenn sie vom Auftragnehmer schriftlich bestätigt worden sind.

16. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit dem Kunden einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die ganz oder teilweise unwirksame Regelung soll durch eine Regelung ersetzt werden, deren wirtschaftlicher Erfolg dem der unwirksamen möglichst nahe kommt.

17. Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Bonn.

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Wellness Beauty & Nails, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 1, 53175 Bonn, 0228/3361696, info@wellnessbeautynails.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.